Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Raumklima

Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun - dafür sorgen Maßnahmen, die das Raumklima regulieren. Damit Schimmel und schlechte Luft keine Chance haben!

Welche Vorteile bringen ökologische Baustoffe im Innenraum?

Wir verbringen als moderne Menschen mehr Zeit drinnen, als draußen. Umso wichtiger ist es, die Natur auch in unser Wohnzimmer zu holen: natürliche, schadstoffarme Baustoffe, wie etwa Lehmputze, Kalkfarben und Grasfasertapeten sind das Um und Auf wenn es um unser Wohlbefinden geht. Sie sind eine umweltfreundliche und vor allem nachhaltige Alternative zu erdölbasierten oder anderen schadstoffbelasteten Materialien.

Ökologische Baustoffe

Ökomaterialien – gut für Umwelt, Lebens- und Wohnqualität
Es ist ein gutes Gefühl, auf die Natur zu setzen! Wir haben Ihnen eine Auswahl an natürlichen Baustoffen zusammengestellt, wie sie im Fachhandel erhältlich sind:

MINERALISCHER PUTZ

  • lösungsmittelfrei
  • atmungsaktiv
  • ohne Konservierungsstoffe
  • elastisch
  • schimmelresistent
  • pflegeleicht 

KALKPUTZ

  • antiseptisch
  • große Gestaltungsvielfalt
  • schadstoffneutralisierend
  • schimmel- und algenresistent

TADELAKT
Marokkanischer Kalkputz

  • ideal für raue, alkalische Untergründe
  • lange Lebensdauer
  • hygienisch
  • optisch ansprechend
  • geruchsneutralisierend
  • schimmelresistent

LEHMPUTZ

  • feuchtigkeitsregulierend
  • für fast alle Untergründe geeignet
  • schadstoffresorbierend
  • atmungsaktiv

KALKFARBE

  • schimmelresistent
  • desinfizierend
  • geruchsneutral
  • für Allergiker geeignet

NATURFASERTAPETE

  • edle Anmutung
  • kaschieren Risse und Unebenheiten
  • luftdurchlässig
  • wärme- und schalldämmend
  • weichmacherfrei

KORKBODEN

  • wärme- und schalldämmend
  • belastbar
  • pflegeleicht
  • antistatisch
  • schwer entflammbar
 

Womit kann ich aktiv die Raumluft verbessern?

90% unseres Lebens verbringen wir in Innenräumen. Um uns rundum wohlzufühlen, sollte die Raumqualität stimmen. Mit der Wandfarbe Baumit IonitColor gelingt auch indoor ein ähnlicher Frischeeffekt, wie wir ihn sonst nur aus der Natur kennen. Denn die mineralische Farbe erhöht die Anzahl der natürlichen Luftionen. So aktiviert Baumit IonitColor die Atemluft auf natürliche Weise und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zu gesunder Raumluft und zu mehr Wohlbefinden.

Erfahren Sie im Video mehr über die wichtigen Funktionen von Luftionen und über Besonderheiten und Anwendungen der Baumit Ionit Wandfarbe.

Baumit
 

Womit reguliert sich das Raumklima ganz von alleine?

Baumit KlimaProdukte für angenehmes Raumklima

Egal ob Neubau oder Sanierung: Sie selbst haben es in der Hand, wie gesund Sie wohnen. Die Basis schaffen die Baumit KlimaProdukte.

Ideale Feuchtigkeit
Um die ideale Luftfeuchtigkeit im Wohnraum zu erreichen, benötigt man einen Baustoff, der schnell Wasser aufnehmen, zwischenspeichern und anschließend auch gleichmäßig wieder abgeben kann: den Baumit KlimaPutz.

Oberflächenstruktur
Durch seine mikroporöse Struktur bildet er mit winzigen Poren eine riesige klimaregulierende Oberfläche. Dies führt zu einer deutlichen Reduzierung von Feuchtespitzen (zB. durch Duschen oder Kochen) und trägt dadurch maßgeblich zu einem behaglichen Raumklima bei.

Optimale Temperatur
Der Baumit KlimaPutz wirkt aufgrund seiner hohen thermischen Speichermasse (bis 15 t sind es in einem Einfamilienhaus!) ausgleichend in Sachen Temperatur: Diese Eigenschaft sorgt im Sommer und Winter, aber besonders in der Übergangszeit für mehr Behaglichkeit.

Atmungsaktiv
Der KlimaPutz ist diffusionsoffen und unterstützt dadurch die rasche Abgabe von Baufeuchte und folglich die Vermeidung von Kondenswasserbildung. Damit er seine Eigenschaften entfalten kann, sollten Sie anschließend zu offenporigen, atmungsaktiven Wandfarben greifen, zB. Baumit KlimaFarbe.

Einsatzgebiete
Der Baumit KlimaPutz kann in allen Räumen, inklusive Nassräume, eingesetzt werden und ist verfliesbar. Er entfaltet seine feuchtigkeitsregulierende Wirkung auch bei kontrollierten Wohnraumlüftungen und ist die erste Wahl bei ökologisch orientierter Bauweise.

Baumit

Weiterführende Inhalte