Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Eingangstüren

Die Eingangstür ist nicht nur die Visitenkarte Ihres Hauses und sollte in ihrer Optik auf die Fassade abgestimmt werden, sondern muss vor allem auch in Sachen Sicherheit überzeugen: Wir zeigen Ihnen die modernsten Möglichkeiten, wie Sie Einbrechern das Leben schwer machen.

Wie wähle ich meine Haustür aus?

Eingangstüren

Türen sind wichtige Elemente in einem Haus. Dementsprechend viel Aufmerksamkeit und Sorgfalt sollte man bei deren Auswahl an den Tag legen. So beeinflussen sie nicht nur das äußere Erscheinungsbild des Gebäudes mit und sollten in Design, Farbe und Material zum Baustil passen. Sie erfüllen auch wichtige Schutzfunktionen und bilden eine Art Schleuse zwischen öffentlichem und privatem Leben. 

HOLZTÜREN

+ Natürlich und langlebig
+ Robust und stabil
+ Veränderbar durch Lack, Lasur & Schnitzerei
+ Sehr gute Wärmedämmung
+ Verzieht sich nicht bei Hitze
- Pflegeintensive Oberfläche

ALUMINIUMTÜREN

+ Stabil und pflegeleicht
+ Leistungsstark und witterungsbeständig
+ Modernes Design
- Meist teurer als Holz und Kunststoff

KUNSTSTOFFTÜREN

+ Pflegeleicht
+ Witterungsbeständig
+ Gute Wärmedämmung
+ Unterschiedliche Designs
+ Geringes Gewicht – einfacher Einbau
+ Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
- Material kann sich bei Hitze verziehen

Haben Sie sich für ein bestimmtes Material und Design entschieden, geht es an die praktischen Details. Eingangstüren bieten heute zahlreiche Ausstattungsoptionen und Zusatzfunktionen, die weit über das Anforderungsprofil einer klassischen Haustür hinausgehen. Wir haben für Sie einige Anregungen zusammengestellt, die Ihnen die Auswahl erleichtern werden: 

  • Legen Sie Wert auf geprüfte und zertifizierte Qualität! Eine hochwertige Tür sollte auch Einbruch-, Feuer- und Schallschutz bieten. Achten Sie auf die Widerstandsklasse – je höher der Wert, umso sicherer die Tür.
  • Doppelte Verglasung bei Glaselementen für optimalen Wärmeschutz.
  • Viele Türen verfügen bereits über smarte Funktionen wie Türbrems- und schlosslose Schließsysteme wie z. B. per Fingerprint – der Fachhandel informiert Sie gerne!
  • Bei speziellen Wohnlösungen können Sonderanfertigungen erforderlich sein. Planen Sie rechtzeitig. 
  • Praktisches Zusatzfeature: eine absenkbare Bodendichtung für mehr Schutz vor Schall und Schmutz.
  • Das Türsystem richtet sich nach den vorhandenen Bodenübergängen – lassen Sie sich beraten.
  • Zu jeder Tür gibt es passende Drückergarnituren und Griffe – auch sie sind wichtige Designelemente.  
Eingangstüren
 

Welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich bei Haustüren?

Internorm
internorm-tuerendesigner.png

Jede Internorm-Hauseingangstür ist eine Maßanfertigung und wird genau nach Ihren Wünschen hergestellt. Die Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten lässt nahezu keine Wünsche offen. Mit unterschiedlichsten Farben, Griffen und Gläsern verleihen Sie Ihrer Hauseingangstür eine persönliche Note – passend zum Stil Ihres Hauses.

Gestalten Sie einfach Ihre Haustür mit dem
Internorm Online-Türendesigner

Womit erhält man mehr Sicherheit bei Eingangstüren?

hoermann-logo.png
Sicherheit und Einbruchsschutz im eigenen Zuhause sind jedem wichtig und sollten nicht vernachlässigt werden. Häufig macht man es Einbrechern leicht, wenn Haustüren nicht oder nicht ordnungsgemäß verschlossen wurden. Das vergisst man in der Hektik des Alltags schnell einmal. Mit der Einführung des Funksystems BiSecure schafft Hörmann hier Abhilfe. Die App zum Hörmann BiSecur Funksystem erlaubt die Kontrolle und Bedienung von Haustüren, sowie Garagen- und Einfahrtstoren aus dem Haus heraus oder von jedem Ort der Welt.


Für mehr Sicherheit & optimalen Einbruchsschutz im eigenen Zuhause
Die intuitive BiSecur App (Android / iOS)

 

hoermann-bisecure-app.jpg